iqua lino Waschtischarmatur L20, mit IR-Sensor, ohne Mischung, chrom

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

iqua lino Waschtischarmatur L20, mit IR-Sensor, ohne Mischung, chrom
Berührungslose, elektronisch gesteuerte Waschtischarmatur:
  • modularer Monoblock ohne Unterbau, robustes Messinggehäuse poliert
  • Infrarot-Sensorik (autom. Einstellung!), Mikroprozessor-Elektronik
  • funktionssicheres Magnetventil, Sparstrahlregler
  • Wasseranschluss mit flexiblem Druckschlauch
  • Rückschlagventile und Schmutzsiebe (eingebaut)
  • Nachlaufzeit einstellbar

DIN EN 200; , DVGW / SVGW

Basic: ohne iqua-Klick – ohne Zusatzfunktionen
Komfort: mit iqua-Klick - Komforttaste (Dauer-Ein, Kurz-Aus)
Batterie: 6V Lithium DL 223 A – handelsüblich; Lebensdauer ca. 3 Jahre
Soarbetrieb: Photovoltaikzellen mit 6V Lithium DL 223 A (Stützbatterie) - Handelsüblich; Batteriewechsel nach ca. 6-8 Jahren (weitere Informationen)
Netzbetrieb: 230 V (Steckernetzgerät 230/6 V); Betriebsspannung 6 V
Netzbetrieb Unterputz: auf Anfrage

Technische Daten:
Betriebsdruck: 0.3-10 bar; Durchflussmenge: 2-6 l/min
Maximale Wassertemperatur: 80°C
Strahlregler: Sparstrahlregler, Kaskade (selbstreinigend)
Sensorempfindlichkeit: permanent selbsteinmessend
Nachlaufzeit: 1,6 Sek. voreingestellt (manuell einstellbar 0,5 - 4 sec.)
Druckschläuche: 35 cm, Eckventilanschluss: G 3/8´´;
Schmutzsieb: 0,4 mm Maschenweite